Ganzheitlicher Teamspirit durch ein «Ich und Wir»-Bewusstsein

Der Workshop zum Thema «ganzheitlicher Teamspirit» wird erst durch den Ansatz zu etwas ganz Besonderem. Dank der revolutionären Methode des biometrischen Persönlichkeitsprofils werden nicht nur die Skills, Talente und Kompetenzen, sondern auch die passende, angemessene Funktion eines jeden Mitarbeiters innerhalb des Teams ermittelt. 

Erst wenn diese zuverlässig, präzise und klar herauskristallisiert sind und den individuellen Menschen nachweislich in seinem Wesenskern ganzheitlich erfassen, wird die Stärkung des Teamspirits erfolgreich und nachhaltig greifen. 

Verbundenheit unter Teamkollegen

Dieser Workshop gibt Führungskräften und den Teamplayern einen spannenden und ersten Einblick in ihre eigene Persönlichkeitsstruktur («Ich») und veranschaulicht eindrücklich das gruppendynamische Potenzial («Wir») eines Teams. Die explizite Ausrichtung auf eine umfassende, ganzheitliche Betrachtung eines Menschen unter Einbeziehung sämtlicher Aspekte seines Daseins, stellt ein enormes Potenzial für jedes Unternehmen da. 

Auf diese Art und Weise können die einzelnen Mitglieder eines Teams in ganzheitlicher sowie nachhaltig wirksamer Art und Weise enger zusammengeführt, motiviert, gestärkt und in ihrer Leistungsfähigkeit gefördert werden. Dann entsteht ein wahrer Teamspirit, ein nachhaltiges «Ich und Wir»-Bewusstsein im Miteinander. 

Der Ablauf des Workshops

1. Schritt

Die Grundlage für die individuelle Ausarbeitung dieses Workshops sind die biometrischen Persönlichkeitsprofile jedes einzelnen Teilnehmers, die vor dem Event vom Workshop-Leiter ermittelt werden. Die detaillierten und aussagekräftigen Erkenntnisse aus den Persönlichkeitsprofilen ermöglichen es, die Arbeitsunterlagen jedes Teamplayers zu individualisieren. Jeder Mitarbeiter erhält so einen kleinen Einblick in seine persönlichen Charaktereigenschaften und mögliche Muster, die das eigene Verhalten, Denken, Fühlen und Handeln ausmachen, die jedoch nicht in der Gruppe offengelegt werden («Ich» – unsere Individualität).

2. Schritt: 

Spannend wird es, wenn die gruppendynamischen Potenziale sowie mögliche Herausforderungen dieses Teams klar und präzise formuliert werden. Denn nun erkennt jeder Teilnehmer, wie er und die anderen Teilnehmer «ticken» und warum. Auf eine humorvolle und interessante Art und Weise lernen sich alle noch besser kennen. Durch den nun respektvollen Umgang miteinander («Wir» – das Kollektiv/das Team) entfaltet sich eine tiefe Verbundenheit, ein einsichtiges Verständnis für das individuelle Wesen jedes einzelnen – und das ist ganzheitlicher Teamspirit mit Weitsicht!

Was Ihr Team gewinnt:

  • Ein kleiner Einblick in die eigene Persönlichkeitsstruktur und in diejenige der anderen Teilnehmer.
  • Gewinnen von Verständnis und Akzeptanz einiger Teilaspekte der persönlichen Eigenart und derjenigen der Teamkollegen.
  • Interaktive Ausarbeitung der persönlich abgestimmten Arbeitsunterlagen.
  • Aufdeckung eventueller wechselseitiger falscher Erwartungen oder Herausforderungen in der Gruppe.
  • Humorvoller Austausch über gemeinsam erlebte Ereignisse und geistreiche Erkenntnis warum.
  • Öffnen von Freiräumen zur individuellen Entfaltung jeder Persönlichkeit durch Verstehen und Respektieren der unterschiedlichen Bedürfnisse.
  • Sie erkennen die Sinnhaftigkeit Ihres Daseins und die wertvolle Bedeutung für das gesamte Team und umgekehrt.
  • Individuelle und kollektive Stärken und Ziele werden maßgeblich gesteigert.


Faszinierend. Einzigartig. Verbindend.


Unverbindliches Informationsgespräch und weitere Informationen. 

Bitte rufen Sie mich an: +41 55 464 30 30 oder +41 76 375 76 16. 

Ich freue mich auf das Gespräch mit Ihnen. 

 
 
 
 
Anruf
Infos